Semesterzeiten
WS 15/16: 01.10. - 31.03. (Sem.)
  12.10. - 06.02. (VL)

Termine und Fristen allgemein Externer Inhalt

 
Schnellzugriff

Vorlesungsskripte
Moodle 2

Vorlesungsverzeichnis
LSF

 
Karriereförderung

Das Kursprogramm Fit im Studium für Zeit- & Stressmanagement, Rhetorik und Soft-Skills.

 

Der Career Service der Uni Heidelberg gibt wertvolle Hilfestellungen für einen erfolgreichen Berufsstart. Für Studenten, Doktoranden und  alle Interessierten.

 

Existenzgründungen von Studierenden,  Absolventen und Mitarbeitern der Universität Heidelberg werden durch das Gründungsmanagement der Universität gefördert.

 

Masterstudiengang Geowissenschaften

Aufbauend auf einem Bachelor-Studiengang Geowissenschaften werden im konsekutiven, forschungsorientierten Master-Studiengang tiefergehendes Fachwissen und methodische Fertigkeiten auf dem Gebiet der Geowissenschaften erworben. Neben wenigen verpflichtenden Lehrveranstaltungen kann nach eigenen Interessen aus einem großen Wahlangebot gewählt werden.
Besonderen Wert wird auf eine fundierte Gelände- und Laborausbildung gelegt, wodurch die Absolventen in die Lage versetzt werden eine erfolgreiche Industrie- oder Wissenschaftskarriere anzustreben.

Regelstudienzeit: 4 Semester
Abschluss: Master of Science (M. Sc.)
Bewerbungsfrist: bis 15. Mai


Die Bewerbung erfolgt online über das Online-Formular für zulassungsbeschränkte deutschsprachige Master-Studiengänge Externer Inhalt der Universität. Dieses wird ab April freigeschaltet.

Informationen des Instituts für Geowissenschaften zum Studiengang Externer Inhalt

 

Weiterführende Informationen:

Adobe Prüfungsordnung, ab WS 16/17

Adobe Modulhandbuch, ab WS 16/17

Adobe Zulassungssatzung (für Bewerbungen ab dem WS 16/17, vorläufige Fassung)

Adobe Prüfungsordnung, bis SS 16

Adobe Modulhandbuch, bis SS 16

Vorlesungsverzeichnis Externer Inhalt

 

Inhalte des Studiengangs

Pflichtmodule (64 LP)

Modulname

LV-Art

LP

Kommunikation und Didaktik

T, S, K

6

Isotopengeologie und Geochronologie

V, Ü

6

Dynamik der Erde

V, Ü

5

Geländeübungen I

12

Mündliche Abschlussprüfung

 

5

Masterarbeit

 

30

Lehrveranstaltungsarten: T = Tutorium, S = Seminar, K = Kolloquium, V = Vorlesung, Ü = Übung, GÜ = Geländeübung

Wahlmodule (56 LP)

Im Wahlbereich müssen 7 Module aus 15 angebotenen Modulen gewählt werden. Davon kann ein Modul frei zusammengestellt werden.

Modulname

LV-Art

LP

Hydrogeologie I

V, S, Ü

8

Hydrogeologie II

V, S, Ü

8

Umweltgeochemie

V, S, Ü, GÜ

8

Kosmochemie und planetare Prozesse

V, S, GÜ

8

Paläoumweltdynamik

V, Ü

8

Paläoklimatologie

V, S, Ü

8

Sedimentgeologie

V, Ü

8

Paläontologie

V, S, Ü

8

Thermochronologie - numerische Modellierung - Landschaftsentwicklung

V, Ü, GÜ

8

Magmatische und Metamorphe Prozesse

V, Ü

8

Georessourcen

V, Ü, GÜ

8

Analytische Techniken

V, Ü

8

Umweltphysik

V, S, Ü

8

Geländeübungen II

8

Frei gewähltes Modul

V, S, Ü, GÜ

8

 

Forschungsschwerpunkte

  • Archäometrie und Archäometallurgie
  • Biogeochemie
  • Biostratigraphie und Paläoökologie
  • Geo- und Kosmochemie
  • Hydrogeochemie und Hydrogeologie
  • Isotopengeologie und Petrologie
  • Palynologie und Paläoumweltdynamik
  • Physik der Umweltarchive  
  • Raumfahrtbasierte Planetologie
  • Quartäre Ozeandynamik
  • Sedimentologie und marine Paläoumweltdynamik
  • Thermochronologie und Archäometrie

 

Fachstudienberatung

Dr. Michael Hanel
INF 236, Zi. 401 Mo 11-13 Uhr u. n. V.
Tel. 06221 544651
E-Mail: Michael.Hanel@geow.uni-heidelberg.de

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 07.04.2017
zum Seitenanfang/up